top

Sie befinden sich hier: Startseite > Projekte > Raum+ Obere Leventina

Raum+ Obere Leventina

Projektübersicht

Von Januar bis Juni 2009 wurde die flächendeckende Erhebung der Siedlungsflächenreserven im Kanton Uri sowie in der Oberen Leventina, Kanton Tessin, durchgeführt. Wichtiger Impuls für die Durchführung des Projekts war die geplante Totalrevision des kantonalen Richtplans Uri im 2010. Einen weiteren Anstoss lieferte zudem die Realisierung des Tourismusprojekts Andermatt, das wahrscheinlich eine vermehrte Nachfrage nach geeignetem Wohnraum nach sich ziehen wird. Um dieser Nachfrage zu entsprechen und gleichzeitig eine Siedlungsentwicklung nach innen gezielt zu fördern, war das Wissen über die bestehenden Siedlungsflächenreserven unabdingbar.

Erhebung Anzahl Gemeinden Reserven [ha] Reserven pro Raumnutzer [m²] Reserven relativ zur Bauzone [%] Projektstatus
2009 5 48 99 21 abgeschlossen